Hörer gewinnen durch Data-Management

em_waveads_newsletter_header_03Erfolgreiche Radiosender haben nicht nur ein gutes Programm – sondern verstehen es auch, ihre Hörer aktiv zu binden. Umfassende Ressourcen werden deshalb für Markt- und Musikforschung verwendet, um die Wünsche der Zielgruppe möglichst genau zu treffen.

Dabei gibt es in der digitalen Welt längst Werkzeuge, die eine wesentlich genauere Ansprache erlauben. Mit Nutzerdaten und automatisierten Prozessen gelingt es, immer individuellere Wünsche von Hörern zu adressieren. Newsletter, Websites und Apps können so zielgerichtet auf die Bedürfnisse kleinster Zielgruppen zugeschnitten werden. Mechanismen, die „global Player“ wie Apple oder Netflix schon seit Jahren nutzen und die als „Data Driven Marketing“ bekannt sind.

Wurden Daten in Unternehmen bisher in CRM-Systemen oder anderen Silos gehortet, so erlauben „Data Management Plattformen“ oder auch „Identity Management Solutions“ die aktive Ansprache von Nutzern über die Identifikation ihrer Endgeräte im „Data Driven Marketing“.

Durch diese Identifikation können auch Social Media Kampagnen wesentlich gezielter gesteuert und Streuverluste minimiert werden. Und das nicht nur über die eignen Digitalkanäle. Mit Tools wie Audience Extension erreichen Sie Ihre Hörer auch auf tausenden anderen Websites und Apps. Aktivieren Sie so z.B. Wechselhörer ganz gezielt für Ihre Marke – denn der umfassende Markenkontakt ist der Schlüssel für den Erfolg bei der Media Analyse.

Mit unserem Angebot „Data for Publishers“ helfen wir Ihnen, dieses immense Potential in den Daten Ihrer Hörer zu heben. Gern zeigen wir Ihnen, was mit unserer modernen Data Management Lösung für Radiosender möglich ist. Fordern Sie uns heraus. Wir freuen uns über Ihren Anruf (040/22865856) oder Ihre E-Mail.